HARTZ IV Betroffene e.V.


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Modellbau

Projekte Aktuell > Modellbau

Projekt: "Modellbau"



Die Idee zum Projekt "Modellbau" kam uns beim Besuch im Miniatur Wunderland in Hamburg, dass wir jedes Jahr für ALG II und XII veranstalten.

Da unser Verein nicht nur Beratungen für ALG II und XII durchführt, sondern auch Projekte entwickelt tun, um Beziehern von ALG II und XII eine Möglichkeit zu bieten, ihre Freizeit sinnvoll zu verbringen und den sozialen Zusammenhalt zu fördern.
So kamen wir auf die Idee, so eine Modelleisenbahn hier in Potsdam zu bauen, aber im Maßstab 1:120 (Spur TT).

So setzte sich der Vorstand zusammen, um zu beraten, wie wir das am besten umsetzten könnten.
So entwickelten wir daraus das Projekt "Modellbau".
Dazu brauchten wir Vereinsmitglieder, die das Projekt Planen und dann auch umsetzen möchten. Das war das einfachste!

Es kam dann der berechtigte Einwand, was die Kinder und Eltern machen sollen, die kein Interesse an einer Modelleisenbahn haben? So beschloss der Vorstand, dass auch andere Modelle, wie Schiffs- oder Flugzeugmodelle gebaut werden können.
Um das Projekt auch umsetzen zu können, bauchen wir Eltern, Kinder, Fachleute und vor allem Unterstützung durch die Politik.

Durch dieses Projekt "Modellbau" wollen wir Kinder von ALG II Familien die Möglichkeit geben, ihre Freizeit bei uns zu verbringen und ihnen die Möglichkeit zu bieten, Modelleisenbahn, Schiffe und Flugzeuge zu bauen und zu nutzen (Eltern sind auch herzlich Willkommen). Das wichtige dabei, ist auch der soziale Zusammenhalt. Leider kam uns zu Ohren, dass in einer Schule ein Kind aus der Klasse genommen wurde, weil er erstens Ausländer ist und zweitens daher massiv gemobbt wird und die Schulleitung sieht zu!

Daher ist es um so wichtiger den sozialen Zusammenhalt zwischen ausländischen Kindern und deutschen Kindern zu fördern und dass gilt auch für die Eltern!

Durch unser Projekt soll die handwerklichen Begabungen gefördert werden und eventuell dadurch die Berufswahl erleichtert werden.
So umfasst unser Projekt nicht nur den Modellbau, sondern auch die Elektronik und Computersteuerung.

Da wir immer noch keine bezahlbare Räumlichkeiten haben, musste ein Zimmer von mir dran glauben, dass Projekt um zu setzten.
Der Anfang mit der Modelleisenbahn ist gemacht!
Ach ja, Flugzeugmodelle sind auch vorhanden!

Bitte Helfen und Unterstützen Sie uns!


Wenn Sie mithelfen wollen, hier unsere Bankverbindung:

Spendenkonto:
HARTZ IV Betroffene e.V.

Konto:
Mittelbrandenburgische Sparkasse Potsdam
Kontonummer:
1000843005
Bankleitzahl:
16050000
IBAN: DE14 1605 0000 1000 8430 05

Kennwort: Modellbau

Liste von Sponsoren:

Modelleisenbahn München GmbH
Kronstadter Str. 4
81677 München

Auhagen GmbH
OT Hüttengrund 25
D-09496 Marienberg


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü